Art.Nr.:
Hersteller:ESU

LokPilot Fx Nano, Funktionsdecoder MM/DCC, 8-pol. Stecker nach NEM 652 mit Kabelbaum

LokPilot Fx Nano, Funktionsdecoder MM/DCC, 8-pol. Stecker nach NEM 652 mit Kabelbaum

inkl. MwSt (19%)zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 
 
sofort lieferbar

Der neue LokPilot Fx Nano ist der perfekte Funktionsdecoder für motorlose Fahrzeuge, in denen zwar nur sehr wenig Platz zur Verfügung steht, aber dennoch Funktionen digital geschaltet werden sollen. Hierzu stehen nicht weniger als sechs (!) Funktionsausgänge für typische Funktionen wie Innenraumbeleuchtung oder fahrtrichtungsabhängiges Spitzenlicht zur Verfügung. Der LokPilot Fx Nano ist multiprotokollfähig und kann aufgrund seiner geradezu winzigen Abmessungen von nur 8.0 mm x 7.0 mm wohl überall Platz finden. Der Decoder wird mit einem 8-poligen NEM-652 Stecker nebst Kabelbaum geliefert.

Betriebsarten

Der LokPilot Fx Nano ist ein Multiprotokolldecoder. Er beherrscht das Datenformat DCC ebenso wie Motorola®. Im DCC-Format sind 14-128 Fahrstufen so selbstverständlich wie 2- und 4-stellige Adressen. Es können bis zu 20 Funktionen ausgelöst werden.
Er beherrscht alle DCC Programmiermodi und kann mit allen DCC-kompatiblen Digitalzentralen gefahren und programmiert werden: Durch RailCom® ist mit geeigneten Zentralen auch ein Auslesen der CV-Werte auf dem Hauptgleis möglich.
Motorola®-Anwender profitieren von bis zu 28 Fahrstufen bei 255 Adressen. Ein eingebauter Programmiermodus macht auch mit der ehrwürdigen Control Unit 6021 eine Umprogrammierung möglich. Der LokPilot Fx Nano erkennt Märklin® Bremsstrecken. Auch das Bremsen mit DCC-Bremsbausteinen oder
mit Gleichspannung ist möglich. Obwohl dieser Decoder natürlich keinen Motorausgang besitzt, ist es dennoch für das Zusammenspiel zwischen Funktionsdecoder und Fahrzeugdecoder wichtig, dass beide auch den Eintritt in eine Bremsstrecke erkennen können.

Analogbetrieb

Der LokPilot Fx Nano Decoder kann auf analogen Gleichstrombahnen eingesetzt werden. Der Decoder schaltet zwischen den Betriebsarten vollautomatisch „on-the-fly“ um. Meist muss nichts eingestellt werden.

Funktionen

Der LokPilot Fx Nano Decoder besitzt sechs Funktionsausgänge, die jeweils 150mA Dauerstrom liefern können. Alle wichtigen Lichtfunktionen (z.B. Blinklicht, Marslight, Blitzer) sind vorhanden und können ebenso wie die Helligkeit jedes Ausgangs separat eingestellt werden. Dank einem vereinfachten, an den NMRA-Standard angelehnten „Function Mapping“ können die Funktionausgänge problemlos den Funktionstasten (F0 bis F20) beliebig zugeordnet werden.

Zukunft eingebaut

Der LokPilot Fx Nano ist updatefähig und kann bei Bedarf mit Hilfe des ESU LokProgrammers eine neue Betriebssoftware erhalten. So bleibt Ihr Decoder auch nach dem Kauf immer auf dem neuesten Stand der Technik!

Facebook Kommentare

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.